postheadericon Kirchenbrief vom 10. Januar 2016

Liebe Freunde!

Wieder stehen wir am Anfang eines neuen Jahres! Die Tage werden wieder länger und wir fassen neue Entschlüsse. Mit Gottes Willen, möge uns alles gelingen wie wir es erhoffen!

Im vorigen Jahr verloren wir aus unserem Kreis leider mehrere liebe Menschen: Cleofas Singh, Konrad Deutsch, Berta Rudat, Eric Bühner, Lilo und Reinhard von der Heide, und Hans Busch Im November Gottesdienst konnten wir ihrer nochmals in Dankbarkeit gedenken und zündeten für jeden eine Kerze an. An Weihnachten verloren wir abermals ein treues Mitglied, Rena Fecho. Möge sie in Frieden ruhen! Wir vermissen sie alle.

Den Heiligen Abend feierten wir mit einem wundervollen Gottesdienst, geleitet von Pastorin Karin Boye und unterstützt von Gerhard Betsche und den vereinigten Chören von “Deutscher Chor of the House of Germany” und “Germania”, geleitet von Jerry Marcu. Vielen dank allen, die mitwirkten, und allen, die kamen.

Hier können sie den vollständigen Kirchenbrief vom 10. Januar 2016 lesen.

Leave a Reply

Die Losung von Heute

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!

Micha 2,1

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.

Markus 10,42-43

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier